Vorschulkinder willkommen!

 

 

Liebe Eltern,

 

ab Montag, den 25. Mai dürfen auch die Vorschulkinder wieder unsere Einrichtung besuchen. Ein erster Schritt für viele zur Normalität.

Wir freuen uns sehr auf die Kinder und Sie, liebe Eltern.

Die genauen Berechtigten und Voraussetzungen für die ausgeweitete Notfallbetreuung finden Sie auf der Internetseite des Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales.

 

Aktuelle Information für Eltern:

 

https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/corona-kindertagesbetreuung.php

 

https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/corona-kindertagesbetreuung.php#Schrittweise

 

Einiges ist für Sie zu beachten:

 

- Bitte beachten Sie, dass Sie beim Bringen und Abholen der Kinder eine Schutzmaske tragen.

 

- Gegenüber anderen Kindern, Eltern und Fachkräften ist der Mindestabstand von 1,5 m zu halten.

 

- Beim Betreten der Einrichtuhng desinfizieren Sie bitte die Hände oder waschen diese nach Betreten entsprechend.

 

- In jeder Gruppe (grün, blau, rot, gelb) findet ein Früh- und Spätdienst zur Betreuung statt, da sich die festen Gruppen nicht untereinander mischen dürfen.

 

- Kontaktloses Begrüßen und Verabschieden der Kinder beachten.

 

- Es gibt kein warmes Mittagessen. Bringen Sie bitte für Ihr Kind genügend Brotzeit mit.

 

Bestimmt ist es für viele Kinder nach so langer Zeit auch schwierig, wieder in den vorher gewohnten Rhytmus zu kommen. Bitte zeigen Sie Verständnis und sprechen mit uns bei Problemen und Schwierigkeiten.

Wir helfen Ihnen gerne weiter und finden gemeinsam einen Weg.

 

Mit lieben Grüßen,

 

Ute Hümmer und das Kita-Team

 

 

Keine Schließzeiten während den Pfingstferien

 

Liebe Eltern,

 

wir freuen uns, dass die allgemeinen Lockerungen auch immer mehr die Kindertagesstätten erreichen und viele Kinder wieder zu uns kommen dürfen.

 

Wir werden weiterhin für die berechtigten Kinder unsere Einrichtung geöffnet haben. Die im Ferienplan veröffentlichte Schließzeit während der Pfingstferien vom 02. - 05. Juni 2020 wird nicht durchgeführt. Die Möglichkeit zur ausgeweiteten Notfallbetreuung wird von uns auch in dieser Zeit angeboten.

Formulare für die Notbetreuung:

 

Auf dieser Homepage finden Sie an die neue Rechtlage angepasste Formulare, die die Einrichtung für die Notbetreuung benötigt:
 

Alleinerziehende:

https://www.stmas.bayern.de/imperia/md/content/stmas/stmas_inet/200522_erklarung_notbetreuung_alleinerziehende.pdf

 

Tätigkeit in der kritischen Infrastruktur:

https://www.stmas.bayern.de/imperia/md/content/stmas/stmas_inet/200522_erklarung_notbetreuung_kritische_infrastruktur.pdf
 
Vorschulkinder:
https://www.stmas.bayern.de/imperia/md/content/stmas/stmas_inet/200522_erklarung_notbetreuung_vorschulkinder.pdf
 
Geschwisterkinder:
https://www.stmas.bayern.de/imperia/md/content/stmas/stmas_inet/200522_erklarung_notbetreuung_geschwisterkinder.pdf

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

 INFORMATION CORONA-VIRUS

 

Liebe Eltern,

aufgrund der momentan geltenden gesetzlichen Bestimmungen bezüglich des Coronavirus hat unsere Kita

 

bis auf Weiteres geschlossen.

 

Aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte auf den Infowebseiten des Landratsamtes, sowie auf der des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales.

 

https://www.landkreis-bayreuth.de/umwelt-gesundheit/coronavirus-wir-informieren/allgemeine-informationen/

 

https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/index.php

 

https://www.stmas.bayern.de/imperia/md/content/stmas/stmas_inet/200321_informationsblatt_fur_eltern_aktualisiert_clean.pdf

 

Bei Betreuungsbedarf in dringenden Notfällen, welche die gesetzlichen Auflagen erfüllen, bitten wir Sie uns rechtzeitig vormittags telefonisch zu kontaktieren.

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

 

Tel. +49 (0)9202 9708790 oder 1475

 

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wichtige Telefonnummern in der Corona-Zeit:

 

Elterntelefon
0800 111 0550    Mo – Fr 9 – 11 Uhr | Di und Do 17 – 19 Uhr

 

TelefonSeelsorge:

0800/111 0 111 oder 0800/111 0 222 oder telefonseelsorge.de

 

Speziell für Kinder und Jugendliche, Nummer gegen Kummer:

116 111     Mo. bis Sa.14-20 Uhr oder nummergegenkummer.de

Der "Nummer gegen Kummer e.V." ist ein Zusammenschluss vieler Vereine, die Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern anbieten.
 

CHRIS Sorgentelefon:

0800/120 10 20     Mo.-Fr. 13-19 Uhr oder chris-sorgentelefon.de

Das christliche Sorgentelefon CHRIS ist ein Zusammenschluss von Christen aus verschiedenen Gemeinden auf Grundlage der Deuschen Evangelischen Allianz.

Anfahrt          Impressum